Sonntag, 18. November 2018
telefon
erste hilfe
gehoerlos

gefahrstoff

rettungspunkt
  • slider_home_0003.jpg
  • slider_home_0005.jpg
  • slider_home_0015.jpg
  • slider_home_0031.jpg
  • slider_home_0008.jpg
  • slider_home_0019.jpg
  • slider_home_0030.jpg
  • slider_home_0032.jpg
  • slider_home_0011.jpg
  • slider_home_0025.jpg
  • slider_home_0013.jpg
  • slider_home_0029.jpg
  • slider_home_0016.jpg
  • slider_home_0007.jpg
  • slider_home_0023.jpg
  • slider_home_0010.jpg
  • slider_home_0002.jpg
  • slider_home_0022.jpg
  • slider_home_0028.jpg
  • slider_home_0020.jpg
  • slider_home_0001.jpg
  • slider_home_0021.jpg
  • slider_home_0018.jpg
  • slider_home_0026.jpg
  • slider_home_0024.jpg
  • slider_home_0012.jpg
  • slider_home_0009.jpg
  • slider_home_0017.jpg
  • slider_home_0014.jpg
  • slider_home_0006.jpg
  • slider_home_0004.jpg

Atemschutz-Notfallkonzept Landkreis Kelheim 2018

Abensberg, 28.09.2018

Um ein einheitliches Vorgehen der Feuerwehren mit Atemschutzgeräteträgern im Landkreis bei Atemschutz-Notfällen zu trainieren, bietet die Feuerwehrführung des Landkreises seit Jahren einen zweitägigen Lehrgang zu diesem Thema an – diesmal konnten auch zwei Atemschutzgeräteträger der Freiwilligen Feuerwehr Ihrlerstein daran teilnehmen.

Weiterlesen

Brand einer Lagerhalle in Painten

Painten, 15.09.2018

Anlässlich der alljährlichen Gemeinschaftsübung, zusammen mit den Freiwilligen Feuerwehren Painten, Ihrlerstein, Essing, Maierhofen, wurde am 15.09.2018 im Rahmen der Feuerwehraktionswoche zu einem angenommenen Brand bei der Firma Kalkwerk Rygol GmbH & Co. KG nach Painten gerufen.

Weiterlesen

Atemschutzleistungsbewerb in Gold abgelegt

Osterhofen, 23.06.2018

Insgesamt 18 Atemschutztrupps aus dem LFV-Bezirk Niederbayern haben in Osterhofen erfogreich die Stufe Gold des Atemschutzleistungsbewerbs in abgelegt. Ein Trupp wurde dabei von der Freiwilligen Feuerwehr Ihrlerstein gestellt.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2

aktuelle Informationen

rettungskarte

rettungsgasse

rauchmelder

aed

stammzellenspender

katwarn

nina