Mittwoch, 27. Januar 2021
telefon
erste hilfe
gehoerlos

gefahrstoff

rettungspunkt

PKW in Graben

Am Dienstagmorgen kam ein PKW in einer Kurve der KEH 25 von der Fahrbahn ab, durchschlug die Leitplanke und landete anschließend im Graben.

Die alarmierten Feuerwehren Ihrlerstein und Kelheim sicherten die Unfallstelle ab und stellten den Brandschutz sicher. Um den Verletzten möglichst schonend aus dem Fahrzeug befreien zu können, wurden die Fahrertür, die B-Säule sowie das Dach des PKWs mit dem hydraulischen Rettungssatz entfernt.

Was denken Sie?

Bitte senden Sie uns Ihr Feedback!