Sonntag, 18. November 2018
telefon
erste hilfe
gehoerlos

gefahrstoff

rettungspunkt

Atemschutzleistungsbewerb in Gold abgelegt

Osterhofen, 23.06.2018

Insgesamt 18 Atemschutztrupps aus dem LFV-Bezirk Niederbayern haben in Osterhofen erfogreich die Stufe Gold des Atemschutzleistungsbewerbs in abgelegt. Ein Trupp wurde dabei von der Freiwilligen Feuerwehr Ihrlerstein gestellt.

Bei dem ALSB in der Stufe Gold liegt der Fokus vor allem auf dem richtigen Vorgehen als Sicherungstrupp bei einem Atemschutzeinsatz. Hierzu wurden fünf einsatztypische Stationen aufgebaut, bei denen die Teilnehmer ihr Können unter Beweis stellen mussten:

  • Notfallrettung
  • Brandbekämpfung über Steckleiter
  • Gerätekunde und Flaschenwechsel
  • Erste Hilfe und Defibrillation
  • Theoretische Prüfung

Zwischen dem Ablegen der jeweiligen Leistungsstufen ist eine zweijährige Wartezeit einzuhalten. Außerdem ist für die Stufe Gold ein Sportnachweis, sowie das Bayerische Feuerwehrleistunsgabzeichen ebenfalls in der Stufe Gold nachzuweisen.

Was denken Sie?

Bitte senden Sie uns Ihr Feedback!