Sonntag, 18. November 2018
telefon
erste hilfe
gehoerlos

gefahrstoff

rettungspunkt

Jugend

Nachdem es so gut wie unmöglich ist, erwachsene Menschen zum Eintritt in die aktive Feuerwehr zu bewegen, ist die Jugendarbeit der einzigste Garant dafür, dass auch bei den Einsätzen von Morgen noch ausreichend kompetentes Personal zur Verfügung steht. Aufgrund dieser Tatsache hat die Jugendarbeit bei der Freiwilligen Feuerwehr Ihrlerstein einen sehr hohen Stellenwert.

Jugendgroßübung der Inspektion Nord

Bad Abbach, 24.03.2018

Insgesamt nahmen etwa 300 Teilnehmer an der Jugendgroßübung in Bad Abbach am 24.03.2018 teil. Angenommene Schadenslage war ein Waldbrand, der durch zündelnde Kinder verursacht wurde. Diese liefen vor Schreck davon und mussten neben der Brandbekämpfung von den Nachwuchsfeuerwehrlern gesucht werden. Die zukünftigen Retter bekamen ebenfalls Unterstützung von den Spürhunden der Rettungshundestaffel.

Weiterlesen

KDFB spendet für die Jugendfeuerwehr

Ihrlerstein, 16.01.2018

Im Rahmen seiner diesjährigen Jahreshaupversammlung übergab der Katholische Deutsche Frauenbund Ihrlerstein e. V. sowohl den Ministranten, als auch der Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Ihrlerstein e. V. eine großzügige Spende von jeweils 500 €.

Die Jugendfeuerwehr Ihrlerstein bedankt sich beim KDFB recht herzlich dafür!